Navigation auf uzh.ch

Suche

UZH für Forschende

SNSF Advanced Grant

Beiträge an führende Wissenschaftler:innen

Weil die Schweiz im Forschungsprogramm Horizon Europe gegenwärtig ein nicht-assoziiertes Drittland ist, lancierte der SNF 2023 im Auftrag des Bundes erneut die Übergangsmassnahme SNSF Advanced Grants.

Diese richtet sich an Forschende, die sich für ein ERC Advanced Grant bewerben wollten. Es steht für alle Forschungsdisziplinen und -themen offen. Unabhängig von ihrer Nationalität können sich etablierte Wissenschaftler:innen, die in der Schweiz innovative, risikoreiche Forschung betreiben möchten, um einen SNSF Advanced Grant des SNF bewerben.

 

Mit den SNSF Advanced Grants werden Beiträge von maximal CHF 1,9 Millionen für einen Zeitraum von höchstens 5 Jahren vergeben.

Eingabetermin: 31. Januar 2024

Termin Vor-Registrierung: 15. Dezember 2023

EU GrantsAccess unterstützt alle UZH Kandidat:innen während des Bewerbungsprozesses.
Mail
Website

Informationsveranstaltung des SNF

Am Dienstag, 12. Dezember, von 12.00 bis 13.00 Uhr, findet eine Online-Informationssitzung zur Übergangsmassnahme "SNSF Advanced Grants 2023" statt, die der SNF im Auftrag des Bundes eingerichtet hat.

Interessierte Forschende erhalten Informationen zur Ausschreibung und haben die Möglichkeit, im Anschluss an die Präsentation an einer Fragerunde teilzunehmen.

Zur Anmeldung.

Nach der Veranstaltung werden die entsprechenden Präsentationsfolien auf der Webseite derSNF Advanced Grants zur Verfügung gestellt.

Schriftliche Bestätigung der Forschungsinstitution

Für die Gesuchseinreichung beim SNF benötigen Sie eine schriftliche Bestätigung der Forschungsinstitution (Vorlage ist auf mySNF verfügbar).

An der UZH erhalten Sie das Bestätigungsschreiben über den Zustimmungsprozess in AVA, der Drittmittelplattform der UZH.

Bitte wenden Sie sich frühzeitig an die zuständigen Personen am Institut, Seminar oder der Klinik.

Auf AVA können Sie sich mit ihrem UZH-Login (Shortname und Passwort) anmelden.

Wenn Sie (noch) kein UZH-Login haben, kann ein:e administrative:r Mitarbeiter:in des Gastinstituts die Projektdaten in Ihrem Namen in AVA erfassen und Ihnen das Bestätigungsschreiben anschliessend zukommen lassen.

Alternativ kann über die/den IT-Verantwortliche:n des Instituts ein Gast-UZH-Login beantragt werden.

Wenn der Zustimmungsprozess durchlaufen ist, können Sie das Bestätigungsschreiben als PDF herunterladen.

Weiterführende Informationen

Kontakt

EU GrantsAccess

Mail

Data Management Plan (DMP)

In den meisten SNF Förderinstrumenten ist die Einreichung eines DMP eine Bedingung für die Beitragsfreigabe von bewilligten Projekten. Mittel für das Datenmanagement sollte man aber bereits bei der Projekteingabe beantragen.

Das Team Open Science Services der Universitätsbibliothek berät und unterstützt Sie bei der Ausarbeitung Ihres DMP. Diese 5 Tipps sollten Sie beachten.

Open Access Anforderungen des SNF

Ab dem 1. Januar 2023 gelten neue Open-Access-Reglemente für alle neu beim SNF eingereichten Fördergesuche. Nach wie vor können vom SNF finanzierte Forschende die Open-Access Anforderungen des SNF auf vier Wegen erfüllen. Neu müssen Zeitschriftenartikel ohne Sperrfrist unmittelbar Open Access unter einer CC-BY Lizenz zugänglich sein, für Buchkapitel und Bücher ändert sich nichts. Der SNF hat sein Ausführungsreglement  entsprechend angepasst.

Lesen Sie hier mehr zu den neuen Open Access Anforderungen des SNF.